Title
 
 
Hauptseite
Der Verein
Exkursionen
Aktuell
Zukünftige
Bisherige
Bahninfo
Kontakt
Linkliste
Bahnarchiv


  



Bisherige Exkursionen

25.6.2005: Appenzeller Bahnen wie um 1935

AB ist die Abk├╝rzung f├╝r Appenzeller Bahnen. Die Mehrzahlform ist berechtigt, denn seit dem 1. Januar 1988 sind nicht weniger als 4 Ursprungsbahnen in einer Unternehmung vereinigt. Die Appenzellerbahn AB, 1947 hervorgegangen aus der Fusion der alten Appenzellerbahn AB Gossau - Herisau - Appenzell und der S├Ąntisbahn SB (seit 1938 Elektrische Bahn Appenzell - Weissbad - Wasserauen AWW) sowie der St. Gallen - Gais - Appenzell-Bahn SGA, 1947 hervorgegangen aus der Fusion der Appenzeller Strassenbahn ASt und der Altst├Ątten - Gais-Bahn AG. Die AB weist heute noch einen umfangreichen Park an Nostalgiefahrzeugen der verschiedenen Gr├╝nderbahnen auf, welche zu einer Fotofahrt richtiggehend einladen. Begonnen hat diese mit einer Fahrt im Dieseltriebwagen BCFm 2/4 56 der AB von 1929. Dieser wurde als Erg├Ąnzung zu den Dampfloks gekauft und f├╝hrte bis 1949 h├Ąufig Z├╝ge auf die angrenzende SB, weshalb unser Extrazug vorbildgerecht zwei Wagen - die C 13 und C 14 - der S├Ąntisbahn mitf├╝hrte. In Wasserauen bestnd die M├Âglichkeit den erst k├╝rzlich auf privater Basis restaurierten CFe 3/3 2 von 1911 der ehemaligen AG zu bewundern. Zur├╝ck in Appenzell stiegen wir auf den historischen Zug der SGA mit dem BCFeh 4/4 5 mit drei Zweiachsern um, welcher uns nach Gais in die Hauptwerkst├Ątte der AB brachte. Zum Abschluss des Tages fuhren wir im bewirteten historischen Personenwagen mit Fahrplanz├╝gen von Gais nach Altst├Ątten und zur├╝ck via Gais nach St.Gallen, wo unsere Fahrt endete.

 

Neuigkeiten


Neue Werklokportraits:
Weitere Informationen...


Die SGEG bei facebook:
Weitere Informationen...

In Zusammenarbeit mit Bahnarchiv.ch - der Fotoplattform der SGEG